Pro I/O™ Servo

Die neuen Pro I/O™ Interfaces wurden als Netzwerkgeräte entwickelt um verschiedene Arten von externem Equipment zu steuern. Pro I/O™’s verarbeiten äußerst flexibel unterschiedlichste Eingangssignale und wandeln diese in entsprechende Ausgangsfunktionen für die jeweiligen Geräte um.

Weigl Pro I/O™’s bieten leistungsfähige Funktionalitäten in einer kleinen und kompakten Form. Dieses Set von Steuergeräten eröffnet Ihnen verschiedenste Optionen, um sich flexibel Ihren Installationsbedingungen anzupassen.

ProIO_Front

Als Schnittstellen stehen sowohl Analog- (0-10V), Digital- (open collector), Relay- und PWM-Ausgänge zur Verfügung. Über den Netzwerkanschluss (Ethernet) werden nicht nur eigene UDP-Protokolle, sondern auch ArtNet Kommandos unterstützt. Darüber hinaus können diese Geräte auch mittels DMX bzw. RS232/485 angesteuert werden.

Pro I/O™’s sind entweder als Erweiterung der Show Control Einheiten der Weigl ProCommander® Serie oder auch als Schnittstelle zwischen PC und Show Control einsetzbar.

WEIGL_ProIO_WiringDiagram_Servo16

WEIGL_ProIO_WiringDiagram_Servo

Features

  • Eigene Stromversorgung für die Servos mit Überlastschutz (3A).
  • 16x/ 8x Standard RC Servo Ausgänge.
  • 1x RS485 Ausgang für Servos mit serieller Ansteureung wie z.B.: Dynamixel Servos.
  • DMX Eingang für DMX-Relais-Wandlung mit freier Zuordnung der DMX-Kanäle.

Gemeinsame Eigenschaften für alle Pro I/O Geräte

  • Ethernet Anschluss
  • WEM-NET
  • Mini USB Anschluss
  • LCD-Display
  • RS-232 Anschluss
  • RS-485 Anschluss
  • DMX-512 Eingang
  • ArtNet Unterstützung
  • Software konfigurierbar.
  • Umfangreiches ASCII-Protokoll für eine Vielzahl von Konfigurations- und Steuerungsfunktionen.
  • Schnittstellen für viele Steuerungsprogramme.Adapter für 19“ Rack- und Hutschienenmontage verfügbar.
  • Adapter für 19“ Rack- und Hutschienenmontage verfügbar.

Zusätzliche Informationen

Alle Ausgänge sind mittels UDP Kommandos, RS232/485, ArtNet oder DMX kontrollierbar.
Als Ergänzung ist eine Daisy-Chain-Verbindung mit standardisierten CAT 5/6 Kabeln verfügbar, welche eine einfache Systemintegration in komplexen Installationen erlaubt.

Bei der DMX-Digital- bzw. Analogwandlung können die Ausgänge einem frei definierbaren DMX Kanal-Bereich zugeordnet werden.

Über das 24-Zeichen umfassende alpha-numerische Display werden laufend entsprechende Informationen über den aktuellen Betriebszustand dargestellt. Damit erhalten Sie jederzeit ein Feedback über die einwandfreie Funktion der Pro I/O Geräte. Dieser Betriebszustand kann auch über Netzwerk bzw. RS232/485 abgefragt werden.

 

Hier finden Sie das Handbuch und das aktuellste Update der Firmware-Version für den Weigl Pro I/O™ Servo.

Wenn Sie noch weitere Fragen zu unserem Produkt haben oder einen Weigl Pro I/O™ Servo bestellen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.